fand bei bestem Wanderwetter statt.

Wie in Logo_Pilgerweg.jpgden Jahren zuvor fand der Jahresabschluss
am Tag der Deutschen Einheit statt.

Obwohl die Wetteraussichten eher mies waren
fanden sich doch etwa 25 Pilgerfreunde ein.
Und sie hatten Glück und trockenes Wetter.

In der ev. Jakobuskirche gibt Pf. Urban den Impuls mit auf den Weg,Nach dem Impuls von Pfarrer Urban in der ev. Jakobuskirche machte sich die Gruppe auf den Weg. Geführt von Siegbert Unger wurde aber wegen der Wettervorhersage der Weg verkürzt und es ging auf dem offiziellen Pilgerweg nach Zurstraße.
Den angekündigten Regen hat dann niemand vermisst.

b_240_240_16777215_00_images_aktuelles_2016_unterwegs_-_es_blieb_fast_trocken_2016-10-03.jpg
 

 

Bei guten Gesprächen ging es sich leicht und die wanderfreundliche Witterung war angenehm.
 

 

b_240_240_16777215_00_images_aktuelles_2016_Ende_mit_Kaffee_und_Kuchen_2016-10-03.jpg


Schließlich kehrte die Gruppe im Cafe Hoyer ein. Und der Tag fand bei Kaffee und Kuchen seinen Abschluss.

Initiative S

jakobusfreunde-breckerfeld.de wird überprüft von der Initiative-S